Grands flacons

Pinot Blanc Sekt brut 1,5

Pinot Blanc Sekt brut 1,5 ℓ

Ein Sekt der Extraklasse, edel, spritzig, voller Leben, Wellness bei jedem Schluck.
In der Flasche vergoren, handgerüttelt und degogiert – im Champagnerverfahren hergestellt.

Bestellnummer 47M

Expertise

Riesling Spätlese trocken OPPENHEIMER HERRENBERG

Riesling Spätlese trocken OPPENHEIMER HERRENBERG 1,5 ℓ

QW. Wunderschön klarer Riesling mit Schliff und Rasse, aussagekräftig, mit viel Frucht der reifen Aprikose

Jahrgang 2015 – Bestellnummer 14M

Expertise

Riesling Spätlese trocken OPPENHEIMER HERRENBERG

QW. Niersteiner Ölberg Riesling trocken – Reserve 1,5 ℓ

Jahrgang 2015 – Bestellnummer 80M

Expertise

Cabernet Sauvignon & Merlot

QW. Cabernet Sauvignon & Merlot 1,5 ℓ

Ein ausdrucksstarker Wein mit Aromen von reifer Paprika, Kaffee, Pflaume und Bitterschokolade.

Jahrgang 2010 – Bestellnummer 75M

Expertise


OPPENHEIMER HERRENBERG Pinot Noir trocken 1,5 ℓ

QW. Elegant, fein und dennoch voller Kraft präsentiert sich dieser gereifte Spätburgunder aus dem Herrenberg. Durch seine intensiven Spätburgunderaromen begeistert jeder Tropfen.

Jahrgang 2007 – Bestellnummer 76M
Jahrgang 2011 – Bestellnummer 76M
Jahrgang 2012 – Bestellnummer 76M

(Aus der Schatzkammer können Sie ältere Jahrgänge in Magnum und Doppelmagnum auf Anfrage erhalten.)

Expertise 2007
Expertise 2011
Expertise 2012


OPPENHEIMER HERRENBERG Pinot Noir trocken 1,5 ℓ

1. Platz Deutscher Rotweinpreis 2012
in der Königsklasse beim Deutschen Rotweinpreis 2012 der Weinzeitschrift Vinum
QW. 20 Prozent Saftabzug bei einer Erntemenge von 35 hl/ha sorgte für eine hohe geschmackliche Konzentration, 30 Monate Lager in Barriques verfeinerten den Burgunder, der im Aroma mit einer klaren, kühlen Cassisnote gefällt und sich im Mund sehr druckvoll, elegant, geschmeidig und vielschichtig präsentiert. Gewachsen auf Kalkmergel mit hoher Sonneneinstrahlung.

Jahrgang 2009 – Bestellnummer 69M

Expertise

NIERSTEINER HÖLLE Pinot Noir trocken

NIERSTEINER HÖLLE Pinot Noir trocken 1,5 ℓ

QW. Exklusive Lage von Kalksteinboden mit einem Gefälle von 40% bis zum Fuße des Rheins. Sehr eindrucksvoll, elegant und geschmeidig. 20 Monate im Barrique gereift.
„Auf dem 1,75 ha großem Filetstück der Niersteiner Hölle gedeihen Spätburgunder von internationalem Format. Gerade die Hölle ist dafür prädesteniert: kühl, kalkreich, bei 40 Prozent Gefälle!“ – Artikel Viv Art 12/2015

Jahrgang 2011 – Bestellnummer 70M

Expertise

Bestellung per EmailAnfragen »